Möglichkeit der Bezuschussung im Rahmen der Beratung


Die REVITALIS GmbH als externe Beratungsstelle für Ihr BGM


Globalisierung, technologischer Fortschritt, demografischer Wandel und andere kleine und große Herausforderungen haben in der heutigen Zeit vor allem kleine und mittelständische Unternehmen zu bewältigen. Besonders die Beschäftigten müssen mit den Veränderungsprozessen verbundenen Herausforderungen zurechtkommen bei gleichzeitiger Gewährleistung der Qualität und Produktivität Ihrer Arbeit.

 

Somit sind die Unternehmen mehr denn je gefordert, die Arbeit der Beschäftigten so zu gestalten, dass sie dem Bedürfnis der Menschen nach Sicherheit, Gesundheit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf gerecht wird.

 

Zur Stärkung der Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds die sogenannte Potentialberatung.

REVITALIS GmbH Beratung Förderung Bezuschussung

 

Hierbei steht Ihnen das Team der REVITALIS GmbH als externe Beratungsstelle zur Seite und ermittelt unter Beteiligung der Beschäftigten Potentiale Ihres Unternehmens und begleitet darauf aufbauend die Umsetzung notwendiger Veränderungsschritte in die Praxis im Rahmen des Themenfeldes Arbeit & Gesundheit.

 

Die Potentialberatung bietet sich vor allem bei der Etablierung eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Ihrem Unternehmen an.


Was genau wird gefördert?


Gefördert werden 50% der notwendigen Ausgaben für 1 bis 10 Beratungstage, jedoch höchstens 500€ pro Beratungstag. Das Förderangebot richtet sich an Unternehmen einschließlich Non-Profit-Organisationen mit Sitz und Arbeitsstätte in Nordrhein-Westfalen.

 

Das Team der REVITALIS GmbH steht Ihnen als externe Beratungsstelle zur Seite und ermittelt, unter Beteiligung der Beschäftigten, Potentiale Ihres Unternehmens. Wir begleiten darauf aufbauend die Umsetzung notwendiger Veränderungsschritte in die Praxis im Rahmen des Themenfeldes Arbeit & Gesundheit.

 

Gerne lassen wir Ihnen Informationen zum Ablauf der Beratung, Antragstellung und Ausgabe des Beratungscheck auf Anfrage zukommen. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.