Fit durch den Herbst!

Die Wege füllen sich durch herabfallende Blätter, die Temperatur sinkt und Kastanien können gesammelt werden. Kurzum - der Herbst ist da! Sport im Herbst bedeutet Dunkelheit, laufende Nasen, Regen und Wind, besonders beim Training draußen. Beim Fahrradfahren durch den Wald oder Laufen durch den Park kann einem das Wetter schon einmal einen Strich durch die Rechnung machen.

Vorteilhaft ist hingegen, dass die Temperaturen verglichen zum Sommer wieder angenehmer sind, sodass vielen Menschen körperliche Aktivität leichter fällt. Zudem kann man sich mit viel Bewegung in den Herbstmonaten bestens für die kalten Wintermonate rüsten und so das Immunsystem stärken und Erkältungen sowie grippalen Infekten vorbeugen. In der Übergangszeit sind wir besonders anfällig für Krankheiten. Der verkürzte Tag und die starken Temperaturschwankungen sind Stress für unser Immunsystem.

Bevor es losgeht sollten Sie diese Tipps beherzigen!

 

1. Verlängern Sie das übliche Aufwärmprogramm um ein paar Minuten, um das Herzkreislaufsystem richtig in Schwung zu bringen und um vor der eigentlichen Belastung schon gut erwärmt zu sein. Dafür verzichten Sie auf ein langes Dehnprogramm nach dem Training um nicht auszukühlen und verlagern es am besten in die Wärme Zuhause.

 

2. Über den Kopf und die Extremitäten verliert der Körper bei kalten Temperaturen und Wind viel Körperwärme. Achten Sie darauf ausreichend warm gekleidet zu sein. Mütze, Handschuhe und warme Socken sollten immer getragen werden.

 

3. Bei Dunkelheit bietet eine Stirnlampe oder ähnliches die nötige Sicht, um etwaige Stolperfallen auf dem Weg früh genug zu entdecken. Außerdem sollten Sie an Reflektoren an Ihrer Kleidung denken mit denen Sie gefährlichen Situationen vorbeugen und Fahrrad- und Autofahrer Sie rechtzeitig erkennen können.

 

Also halten Sie durch - denn Bewegung hält Sie auch im Herbst fit & munter! Verschiedenste Angebote, auch für Outdoor-Aktivitäten finden Sie im Bereich Angebote finden auf unserer MYGEMIKO Plattform.

Noch nicht registriert? Hier geht es zur Accounterstellung!