Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)


Gesund bleiben. Gesund werden.


In der Betrieblichen Gesundheitsförderung erreichen den Mitarbeiter allgemeine und individuelle, freiwillige und verpflichtende Angebote. Der Mitarbeiter kann unter anderem über Analysepoints, Vorträge, Workshops, Projekte und Events für das Thema Gesundheit sensibilisiert und zielgerecht in die einzelnen Gesundheits- und Sportangebote der vier Handlungsfelder Bewegung, Ernährung, Suchtprävention und Entspannung geführt werden. Gezielte Marketingaktivitäten runden unser Angebot ab.

Einbettung der Betrieblichen Gesundheitsförderung in das BGM-Konzept.


Für einen langfristigen Erfolg ist eine Verzahnung der einzelnen Maßnahmen untereinander und die Einbettung in das Konzept des Betrieblichen Gesundheitsmanagements entscheidend.

Durch die Verzahnung und die Einbettung ins Konzept wird ein strukturierter, koordinierter und zielgerichteter Prozess möglich, der die Mitarbeiter unterstützt und die Basis zur ganzheitlichen Gesundheit legt.


Optionen & Angebote