Warum ist ausreichend Bewegung am Arbeitsplatz wichtig?


Aus eigener Erfahrung wissen Berufstätige, die überwiegend sitzen, dass wenig Bewegung schlappt macht, denn Herz, Kreislauf und Muskulatur werden geschwächt. Auch langes Stehen kann auf Dauer sehr anstrengend sein und schwere Beine verursachen. Unser Körper ist auf Bewegung programmiert und wenn es an ihr mangelt, meldet der Körper Bedarf an: Durchblutungsstörungen oder Rücken-/ Nackenschmerzen sind nur einige Signale.

 

Laut der Weltgesundheitsorganisation reichen wöchentlich etwa 150 Minuten leichte körperliche Aktivitäten oder 75 Minuten Sport aus, um sich fit zu halten.


Der Deutsche Olympische Sportbund zeigte im Rahmen des Projektes „Bewegt im Betrieb“ wissenschaftliche Argumente auf, die für mehr Bewegung am Arbeitsplatz sprechen.  Die zentralen Argumente haben wir Ihnen untenstehend zusammengefasst.

 

Sie möchten mehr Bewegung in Ihrem Unternehmen integrieren?

Nutzen Sie unser Angebot der Aktiven Pausengestaltung oder den Aktiv Express!


Vorteile & gesundheitsfördernde Aspekte von Bewegung am Arbeitsplatz


Steigerung der Konzentration

Regelmäßige Bewegungspausen führen zu einer verstärkten Durchblutung und somit zu einer Steigerung der Sauerstoffaufnahme des Gehirns. Infolgedessen können Sie konzentrierter produktiv arbeiten. 

Ausgleich zu einseitigen Belastungen

Einseitige Belastungen und falsche Körperhaltungen verursachen Verspannungen und andere körperliche Beschwerden. Mit Bewegung als Kompensation beugen Sie Beschwerden vor.


Stärkung des Immunsystems

Durch mehr Bewegung bringen Sie Ihren Kreislauf in Schwung und aktivieren Ihre Abwehrkräfte. Sie werden resistenter gegen Infektionskrankheiten.

Schutz des Herz-Kreislauf-Systems und des Stoffwechsels

Durch Bewegung wird die Funktionstüchtigkeit des Herz-Kreislauf-Systems angekurbelt. Sie können sich also durch ausreichende körperliche Aktivität vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen.


Bewegung lässt Sie wacher aussehen und strahlt Glückshormone aus

Bei Bewegung bildet Ihr Zwischenhirn Endorphin und Serotonin. Es kommt zur Freisetzung von Glückshormonen. Durch Tageslicht und frische Luft wird zudem Ihre Stimmung aufgehellt. Also nutzen Sie die Möglichkeiten des Alltags, werden Sie aktiv und tragen Sie einen entscheidenden Teil zu einem gesunden und zufriedenen Alltag bei!

Erfahren Sie in unserem nächsten REVITALIS Blog wie Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag einbauen und die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation umsetzen können.

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung? Sprechen Sie uns an!